Giving Tuesday - Spenden ermöglichen Bildung!

Giving Tuesday, der Internationale Tag des Schenkens.
Giving Tuesday, der Internationale Tag des Schenkens.
Unternehmen schenken Bildung zum Giving Tuesday, dem Internationalen Tag des Schenkens.

Bildung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um der Armut zu entkommen und die Chance auf ein besseres Leben zu haben. Doch gerade die Coronakrise verschärft die Situation von Familien, die es im Alltag nicht leicht haben.

So ist Homeschooling für viele Familien wegen mangelndem PC, Internetzugang oder einem Tisch zum Lernen schwierig. Bei Diakonie-Einrichtungen wie INTO bekommen die SchülerInnen weiterhin Unterstützung - nun virtuell über WhatsApp, Zoom & Co.

Erst nach der Zustimmung zu den optionalen Cookies kann dieser eingebettete Inhalt angezeigt werden. Klicken Sie auf "Einstellungen", um Ihre Cookie-Einstellungen zu bearbeiten.

Einstellungen

Das ist ein Beispiel dafür, wie sich die Diakonie für Kinder und ihr Recht auf Bildung einsetzt. Für unsere Lernkurse oder Schulmaterialien benötigen wir dringend Spenden. Damit Kinder und Jugendliche trotz Corona eine Chance auf Bildung und Arbeit haben.

Auch in unserer Auslandshilfe unterstützen wir Jugendliche, damit wir ihnen in den Slums von Kenia eine Bäckerei-Ausbildung ermöglichen können.

Die Diakonie bedankt sich besonders bei den folgenden Unternehmen, die den Giving Tuesday mit ihrem Beitrag zur Bildung anlässlich des Giving Tuesday unterstützen:

  • BEKO Engineering & Informatik GmbH
  • BOI Software Entwicklung und Vertrieb GmbH
  • Felzl GmbH
  • KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft

Werde am Giving Tuesday (1. Dezember) HoffnungsträgerIn und unterstützte benachteiligte Kinder mit deiner Spende!