Mobile Flüchtlingsbetreuung Niederösterreich West

Josefstraße 5/4
3100
St. Pölten
Telefon: 
+43 (0)2742 / 21438
Fax: 
+43 (0)2742 / 214385

Information auf Deutsch, Farsi, Arabisch

Nach oben

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation können wir unsere Beratung nur eingeschränkt anbieten.

Um persönlichen Kontakt zu vermeiden, bitten wir Sie vorab telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen. Sollte es nicht anders möglich sein, wird ein Termin vereinbart.

Telefon: 02742 / 214 38

Für Übermittlung von Dateien per WhatsApp: 0664/889 84 944

Emailadresse: noewe@diakonie.at

********

nach oben

مراجعین محترم دیاکونی؛

بدلیل وضعیت موجود، خدمات مشاوره ما فقط بصورت محدود قابل ارایه می باشد. جهت ممانعت از تماس شخصی، لطفا به صورت تلفنی با ما تماس حاصل فرمایید. در صورت ضرورت یک قرار ملاقات حضوری برای شما ارایه خواهد گردید.  

تلفن: 0274221438 

شماره تلفن جهت ارسال مدارک از طریق واتس اپ : 066488984944 

noewe@diakonie.at آدرس ایمیل :  

*****

nach oben

ملاحظة:

إلى جميع المراجعين بسبب الاوضاع الصحية التى تمر بها البلاد لا يمكننا استقبال المراجعين في المكتب. فقط للحالات الضرورية. يرجى الاتصال على هذا الرقم لتحديد الموعد . 02742/21438

 يمكنكم ايضا للاستفسار عبر الواتس أب على هذا الرقم 066488984944

ايضا يوجد مترجم عبر الهاتف

وشكرا 

Covid-19: Wir passen aufeinander auf!

Wir müssen unsere Einrichtung bis auf weiteres schließen.

Telefonische Erreichbarkeit

Wenn Sie dringende Fragen haben, sind wir telefonisch erreichbar (Telefonnummer in der Seitenleiste).

Wir bitten um Ihr Verständnis und sehen uns hoffentlich bald gesund wieder!

Information in 11 Sprachen

Der Österreichische Integrationsfonds hat Infomaterial zu Covid-19 zusammengetragen, weitere Sprachen werden laufend ergänzt.

Arabisch - BKS - Chinesisch - Dari/Farsi - Englisch - Englisch - Französisch - Paschtu - Polnisch - Russisch - Somali - Türkisch

(Stand 16.3.2020)

  • Wohnberatung im Diakonie Flüchtlingsdienst  ©Nadja Meister/Diakonie Flüchtlingsdienst
    Mobile Flüchtlingsbetreuung im Diakonie Flüchtlingsdienst ©Nadja Meister/Diakonie Flüchtlingsdienst
Mobile Flüchtlingsbetreuung in Niederösterreich

Die Mobile Flüchtlingsbetreuung Niederösterreich West (NÖWE) ist eine Einrichtung des Diakonie Flüchtlingsdienstes mit Standorten in St.Pölten und Amstetten.

Als Partnerin der Niederösterreichischen Landesregierung betreuen wir Asylwerberinnen und -werber, subsidiär Schutzberechtigte und Konventionsflüchtlinge (bis vier Monate nach ihrer Anerkennung), die im Rahmen der Grundversorgung im westlichen Teil Niederösterreichs (Most- und Waldviertel) untergebracht sind.

Unser Betreuungsgebiet umfasst die Bezirke Gmünd, Horn, Krems, Krems Land, Lilienfeld, Melk, St. Pölten, St. Pölten Land und Zwettl.

Grundversorgung umfasst grundsätzlich die Unterkunft, Verpflegung und medizinische Versorgung von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden. Die Unterbringung ist dabei sowohl in organisierten Unterkünften (Pensionen, Gasthäusern...), als auch individuell (in Form von selbst angemieteten Wohnungen) möglich.

Jene Asylwerberinnen und -werber, die organisiert untergebracht sind, werden von uns regelmäßig im Quartier aufgesucht und dort beraten. Für Asylwerberinnen und -werber, die privat wohnen, steht unsere Beratungsstelle in St. Pölten zur Verfügung.

NÖWE wird gefördert vom Land Niederösterreich.
Gefördert von