Presse

Menschen mit Lernbehinderungen, die in Werkstätten tätig sind, mussten sich bis jetzt entscheiden – bleibe ich in der Werkstätte, oder wage ich, am ersten Arbeitsmarkt tätig zu werden. Diese fixe Entscheidung muss jetzt nicht mehr getroffen werden.
04.07.2014

Weitere Verbesserungen bei Pensionsversicherung, Urlaubsanspruch und Lohn für Menschen mit Lernbehinderung jetzt notwendig

Diakonie Logo
12.06.2014

Menschenwürdige Quartiere, Integrationsmaßnahmen und Zugang zum Arbeitsmarkt sind die Schlüssel zur Lösung Die jährlich wiederkehrende Grundversorgungsdebatte steuert heuer schon vor dem Sommer einem neuen Höhepunkt zu. Und immer wenn das...

Noch Wochen nach dem Hochwasser ist die Verwüstung in Serbien groß. In manchen Dörfern ist noch keine Hilfe angekommen.

Spendenappell von Schönborn, Bünker, Arsenios, Landau und Chalupka Kathpress - Wien -  Erstmals haben die Spitzenvertreter der christlichen Kirchen und kirchlichen Hilfswerke in Österreich gemeinsam zu einer Spendenaktion aufgerufen. Kardinal...

v.l.n.r.: Diakoniedirektor Michael Chalupka, evang. Bischof Michael Bünker, Kardinal Schönborn, der griechisch-orthodoxe Metropolit Arsenios und Caritas Präsident Michael Landau
23.05.2014

Spendenappell von Schönborn, Bünker, Arsenios, Landau und Chalupka

Die Diakonie hilft in Serbien und Bosnien mithilfe des lokalen Partnernetzwerks ACT alliance
22.05.2014

ACT Alliance Netzwerk der Diakonie ist für die Hochwasserhilfe in Südosteuropa unersetzlich Das weltweite kirchliche Hilfs-Netzwerk "ACT Alliance" ist der starke Partner der Diakonie Katastrophenhilfe in allen Katastrophenfällen. In Bosnien-...