Pressetexte: Asyl & Migration

Sophia ist Hoffnungsträgerin. SIe hat in kurzer Zeit deutsch gelernt, macht gerne Sport und hilft ihrer Familie, die aus dem Iran stammt.
12.11.2014

„24 Mal Menschen Zukunft ermöglichen – das ist das Ziel unserer Kampagne, die wir heute starten. Damit wollen wir gegen die Hoffnungslosigkeit auftreten und etwas tun!,“ so Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich

Syrien-Kampagne der europäischen Flüchtlingsorgansiationen. ©ECRE
05.10.2014

Wie jede/r einzelne in Österreich Flüchtlingen helfen kann Aufgrund der vielen Krisenherde auf der Welt, und der Kriege, die wie z.B. schon in Syrien schon über Jahre andauern, kommen zunehmend Menschen auf ihrer Flucht nach Österreich. Die...

Junge Männer auf der Flucht. ©Salinia Stroux
24.09.2014

Das System der permanenten Provisorien hat ausgedient. Professionelle Betreuung muss auf Schwankungen der Flüchtlingszahlen vorbereitet sein.

Diakonie Logo
12.06.2014

Menschenwürdige Quartiere, Integrationsmaßnahmen und Zugang zum Arbeitsmarkt sind die Schlüssel zur Lösung Die jährlich wiederkehrende Grundversorgungsdebatte steuert heuer schon vor dem Sommer einem neuen Höhepunkt zu. Und immer wenn das...

Ankyra - Einrichtung des Diakonie Flüchtlingsdienst in Innsbruck - feiert 10 jähriges Bestehen
15.05.2014

Am 15.5.2014 feiert das Zentrum für interkulturelle Psychotherapie „Ankyra“ sein 10-jähriges Bestehen in Tirol. Vor 10 Jahren war Ankyra in zweifacher Weise in Tirol neu: als erste Einrichtung des Diakonie Flüchtlingsdienstes in Tirol und als...