Pressetexte: Armut

Familie auf dem Weg in die Sicherheit_Nickelsdorf_Österreich
17.02.2016

Der Niederösterreichische Landtag will am Donnerstag für alle die Wohnbeihilfe anrechnen und bei subsidiär schutzberechtigten Flüchtlingen die Mindestsicherung zur Gänze streichen.

Diakonie Logo
11.02.2016

Die Armutskonferenz hat nachgerechnet. Die Realität hält sich nicht an die Theorie vom Lohnabstandsgebot. Arbeitslosigkeit in keinem Zusammenhang mit Leistungshöhe der Mindestsicherung. Weil die Leistungen der Bedarfsorientierten Mindestsicherung(...

Aktion Schulanfang: Schulsachen für Kinder armer Eltern
02.09.2015

Diakonie fordert mehr Ressourcen für sozial benachteiligte Schulstandorte - und ruft zur Akuthilfe am Schulbeginn auf. „Ein guter Start am Schulanfang wird sich für viele Kinder heuer nicht ausgehen“, warnt der Sozialexperte der Diakonie Österreich...

Symbolbild einer Geldbörse, die zeigt, dass alleinstehende Frauen in der Pension besonders armutsgefährdet sind. Jede Vierte Frau ist in Österreich von Altersarmut bedroht.
18.02.2015

Eine von vier alleinstehenden Frauen im Alter ist von Armut bedroht. „Armutsbetroffene Menschen sind im Alter öfter krank und pflegebedürftig als Ältere mit hohen Pensionen. Aber sie haben gleichzeitig weniger Geld zur Bezahlung sozialer...

Zwischen 100 und 200 Menschen versorgen Leiter Norbert Karvanek und sein Häferl-Team täglich mit einer warmen Mahlzeit (Foto: Luiza_Puiu)
09.02.2015

S`Häferl: Armutsbetroffene werden im Häferl mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise versorgt, finden einen Ort sich zu treffen und ein bisschen zu Hause zu fühlen.