SozialberaterIn (Wien, 25 - 35 Wochenstunden, m/w/d)

Zur Verstärkung unseres kleinen und familiären Teams für ein einjähriges Projekt in 1040 Wien, Große Neugasse 42, suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n

SozialberaterIn (m/w/d)
für 25 - 35 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziale Beratung für armutsbetroffene (bzw. armutsgefährdete) Personen/Familien mit psychosozialen Problemlagen in Folge von Belastungen durch die Covid-Krise
  • Vermitteln passender spezialisierter Angebote
  • Unterstützung bei Behördenkommunikation, insbesondere bei Anträgen zum Thema Wohnkosten
  • Dokumentation und Berichtwesen im Rahmen des Projektes
  • Qualitätssicherung zur Abwicklung eines erfolgreichen Projektes

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufspraxis in einem Sozialberuf (bevorzugt Sozialarbeit)
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten Arbeiten, Genauigkeit, Geduld, Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum flexiblen und lösungsorientieren Arbeiten mit schneller Auffassungsgabe
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen und engagierten Team
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr
  • Team- und Einzelsupervision
  • Arbeitszeit nach Absprache
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 25 Wochenstunden mindestens € 1.661,32. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt!
  • Gratis Jahreskarte (Jobticket) für die Wiener Linien
  • Vorerst Befristung bis 30.4.2022(Projektlaufzeit)

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Sozialberatung“ an Wilhelm Raber unter: stadtdiakonie@diakoniewien.at

Kontakt und Dienstort
Stadtdiakonie Wien, 1040 Wien, Große Neugasse 42/1