ProjektmitarbeiterIn Plaudertischerl (Wien, 30 Wochenstunden, m/w/d)

Die Diakonie Eine Welt Sozial sucht zum ehestmöglichen Eintritt in Wien eine/n
ProjektmitarbeiterIn (m/w/d) im Plaudertischerl
im Ausmaß von 30 Wochenstunden.

Das Projekt
Das Plaudertischerl bietet Gesprächs- und Begegnungsmöglichkeiten für einsamkeitsbetroffene Menschen und schafft Bewusstsein für das Thema soziale Isolation. Das gemeinwesenorientierte Projekt wird gemeinsam mit KooperationspartnerInnen aus der Gastronomie und im öffentlichen Raum umgesetzt und soll in Wien und Niederösterreich ausgebaut werden.

Ihre Aufgaben

  • Auf- und Ausbau des Plaudertischerl-Netzwerkes in Wien und Niederösterreich
  • Betreuung der KooperationspartnerInnen
  • Unterstützung im Bereich Content-Management für Website und Social Media
  • Unterstützung im Bereich Freiwilligenkoordination und Veranstaltungsmanagement

Ihr Profil

  • Ausbildung im Bereich Sozialmanagement / Soziale Arbeit; Schwerpunkt Gemeinwesenarbeit erwünscht
  • Freude an Innovation und am Aufbau neuer Strukturen und Angebote
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Erfahrung in der Content-Produktion für Soziale Medien
  • Erfahrungen in der Gemeinwesenarbeit und im Freiwilligenmanagement
  • Erfahrung in der Arbeit mit marginalisierten und benachteiligten Zielgruppen
  • Erfahrungen in der Gastronomie von Vorteil
  • Teamfähigkeit, sowie strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Reise- und Pendelbereitschaft in Wien und Niederösterreich
  • Eigene Migrationsgeschichte von Vorteil

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Ein angenehmes, sehr kollegiales Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
  • Die Möglichkeit, aktiv ein spannendes Projekt mitzugestalten und sich einzubringen
  • Flexible Zeiteinteilung (Gleitzeit)
  • Supervision und Fortbildungen (bis zu einer Woche Bildungsfreistellung pro Jahr)
  • Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 30 Wochenstunden mindestens € 1.993,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.
  • Die Stelle ist bis 30. April 2022 befristet.

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!
Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter: https://eineweltsozial.diakonie.at/

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Stefanie Meier:
bewerbung.sozial@diakonie.at bis 20.06.2021.

Kontakt
Diakonie Sozial gem. GmbH - Stefanie Meier - Steinergasse 3/12 - 1170 Wien