Leitung Großspenden- und Corporate Fundraising (m*w*d)

Zur Unterstützung unseres Engagements suchen wir eine Leitung Großspenden- und Corporate Fundraising (m*w*d)

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail z.H. Direktorin der Diakonie Österreich, Pfarrerin Dr.in Maria Katharina Moser, MTh mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Großspenden- und Corporate Fundraising“ an direktorin@diakonie.at

Sie zeichnen verantwortlich für den Aufbau eines Großspender*innen-Fundraising-Programms sowie für die strategische Weiterentwicklung der Kooperationen der Diakonie mit Unternehmen und Stiftungen. Sie koordinieren die Arbeit im CFR-Team und die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und anderen Teams.

Dafür bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Marketing, Fundraising oder Kommunikation
  • Berufserfahrung im Großspenden-Fundraising (Unternehmen, Privatpersonen, Stiftungen)
  • Kreativität, konzeptionelles Denken und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit, sehr gute repräsentative Fähigkeiten und Freude an Aufbau und Pflege von Beziehungen
  • verständlicher und klarer Schreibstil
  • Identifikation mit Werten und Zielen der Diakonie als Hilfs- und Sozialorganisation der Evangelischen Kirchen

Wir bieten:

  • unbefristetes Anstellungsverhältnis mit 38 Wochenstunden nach Diakonie Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 9, Einstufung nach Berufserfahrung (ab € 2.668,90,-)
  • erfolgsabhängige Zulage
  • vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • zentral gelegener Arbeitsplatz in 1090 Wien
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstbeginn 2. März 2020

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!