Wohnbuddies und Suchcafé

Künstlergasse 11/5.OG
1150
Wien
Telefon: 
+43 (0)1 / 9054024 - 75
  • Wohnbuddies unterstützen bei der Wohnungssuche - bis hin zur Begleitung zu Besichtigungen © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
Wohnbuddies - freiwillige MitarbeiterInnen - unterstützen geflüchtete Menschen bei der Wohnungssuche
Endlich ein eigenes Zimmer zum Lernen und Entspannen. Foto: Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst
Endlich ein eigenes Zimmer zum Lernen und Entspannen. Foto: Nadja Meister, Diakonie Flüchtlingsdienst

Diskriminierungen, Mietbetrug und erhöhte Preise: Menschen mit Fluchthintergrund haben es besonders schwer am Wiener Wohnungsmarkt. Eine geeignete und leistbare Wohnung in Wien zu finden stellt oft eine große Herausforderung für geflüchtete Menschen dar. Gemeinsam mit unseren freiwilligen KollegInnen unterstützen wir geflüchtete Menschen deshalb bei der Wohnungssuche, setzen uns für einen fairen Zugang zum Wohnungsmarkt ein und erhöhen die Chancen auf ein reguläres Mietverhältnis

Zielgruppe

Wir unterstützen in Wien wohnungssuchende

  • AsylwerberInnen
  • anerkannte Flüchtlinge in Grundversorgung
  • subsidiär Schutzberechtigte in Grundversorgung

Das Angebot ist für KlientInnen kostenlos. Eine Aufnahme ins Programm erfolgt nach dem Aufnahmegespräch. Für den Erstkontakt ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Angebot - Suchcafé

Im Suchcafé erlernen geflüchtete Menschen das selbstständige Wohnungssuchen - sie werden dabei von den Wohnbuddies angeleitet, die auch Kontakt zu MaklerInnen, Vermieterinnen aufnehmen und zu Besichtigungsterminen begleiten können.
Dieses Projekt wird gefördert vom Fonds Soziales Wien