Basis_Bildung_Macondo

Zinnergasse 29b/a/e/8
1110
Wien
Telefon: 
+43 (0)664 / 88982657

Covid-19: Wir passen aufeinander auf!

Wir müssen unsere Einrichtung bis auf weiteres schließen.

Telefonische Erreichbarkeit

Wenn Sie dringende Fragen haben, sind wir telefonisch erreichbar (Telefonnummer in der Seitenleiste).

Wir bitten um Ihr Verständnis und sehen uns hoffentlich bald gesund wieder!

Information in 11 Sprachen

Der Österreichische Integrationsfonds hat Infomaterial zu Covid-19 zusammengetragen, weitere Sprachen werden laufend ergänzt.

Arabisch - BKS - Chinesisch - Dari/Farsi - Englisch - Englisch - Französisch - Paschtu - Polnisch - Russisch - Somali - Türkisch

(Stand 16.3.2020)

  • Wir bieten Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
    In unseren Kursen können wir auf den individuellen Lernbedarf der TeilnehmerInnen eingehen © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
  • Wir gehen auf indiviudelle Lernbedürfnisse der TeilnehmerInnen ein © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
    TeilnehmerInnen eignen sich die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben an © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
Bei Basis_Bildung_Macondo eigenen sich TeilnehmerInnen elementare Kenntnisse für ein selbstbestimmtes Leben an
Mit dem Angebot unserer Kinderbetreuung können wir auf die familiäre Situation Rücksicht nehmen © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst
Mit dem Angebot unserer Kinderbetreuung können wir auf die familiäre Situation Rücksicht nehmen © Nadja Meister | Diakonie Flüchtlingsdienst

Basisbildung vermittelt elementare Kenntnisse für weiterführende Kurse und Ausbildungen und bildet die Grundlage für  ein selbstbestimmtes und partizipatives Leben. Ein weiteres Augenmerk in der Basisbildung liegt auf dem Thema Lernautonomie und Lernen außerhalb des Kurses.

Die Kurse der Basis_Bildung_Macondo richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Deutsch, Mathematik, Englisch sowie IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) werden in unseren Basisbildungskursen vermittelt. Die Teilnehmenden können begleitend Bildungsberatung in Anspruch nehmen.

Die Kurse finden an vier Tagen die Woche mit insgesamt 345 Unterrichtseinheiten statt.

Angebot

Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse mit Kinderbetreuung und begleitender Bildungsberatung.

Zielgruppe

Personen mit nicht-deutscher Muttersprache und Personen mit Basisbildungsbedarf, die Kinderbetreuungspflichten haben.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Stadt Wien MA17 finanziert und durch die Initiative Erwachsenenbildung unterstützt.