Presse

Kindergesundheit: Zehntausende Kinder in Österreich erhalten nicht die für sie notwendigen Therapien (Foto: Diakonie de La Tour / Gerhard Maurer).
16.02.2021

Diakonie warnt: Kinder unter Druck - Zehntausende Kinder in Österreich erhalten nicht die für sie notwendigen Therapien

Psychotherapie für Geflüchtete - Wartebereich der Diakonie Einrichtung JEFIRA in St. Pölten
15.02.2021

GesundheitsexpertInnen melden sich zu Wort: Univ. Prof. Lueger-Schuster, Oberärztin Nassan-Agha-Schroll, Primar Mirzaei, Allgemeinmedizinerin Tschare, Psychotherapeutenverband Werni, Traumaexpertin Preitler

AdobeStock_sewcream
09.02.2021

Dolmetsch-gestützte Kinder- und Erwachsenen-Psychotherapie in NÖ vor dem Ende. Therapie für traumatisierte Kinder und Erwachsene in Corona-Zeiten wichtiger denn je

"Männer, Frauen und Kinder haben plötzlich nicht einmal mehr zu essen, können keine Miete mehr zahlen und sind nicht mehr krankenversichert."
08.02.2021

Lage spitzt sich zu. Behörden haben gestern wieder 30 Personen ins Nichts entlassen. Niemand kann wollen, dass Menschen in unserem Land ohne Existenz- und Krankenversicherung bleiben

Kinder brauchen Hilfe, wenn sie mit ihrem Alltag und mit sich selbst nicht mehr zu Recht kommen (© Stock.adobe.com - Tatyana Gladskih).
08.02.2021

Psychische Probleme wie Kopfschmerzen, Einschlafschwierigkeiten, Niedergeschlagenheit und Essstörungen nehmen zu. Gerade jetzt brauchen Kinder Unterstützung und Begleitung.