PartnerInnen

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl erfolgreicher Unternehmenskooperationen mit unterschiedlichen Zielen und Kooperationsinhalten vor.

Wir danken unseren Firmenpartnern ganz herzlich für Ihren Einsatz!

Diakonie und Hofer KG für Kinder&Jugendliche
Diakonie und Hofer KG für Kinder&Jugendliche

Im Rahmen des „Projekt 2020“ engagiert sich die Hofer KG auch im karitativen Bereich und geht Kooperationen mit sozialen Organisationen ein. Eine davon ist die Diakonie - hier werden Projekte im Bereich Jugend & Soziale Krisen...

UPS Austria Geschäftsführer Thomas Zeller übergibt den Spendenscheck 2016 an Thomas Katjejowsky
UPS Austria Geschäftsführer Thomas Zeller übergibt den Spendenscheck 2016 an Thomas Katjejowsky

UPS Austria leistet seit 2015 regelmäßiges Corporate Volunteering beispielsweise in der Stadtdiakonie Linz oder den Hausgemeinschaften Erdberg des Diakoniewerkes Wien und stellt  auch finanzielle Unterstützungen zur Verfügung....

Schülerinnnen und Schüler im BACH Bildungszentrum ©Diakonie Flüchtlingsdienst/Regina Hügli
Schülerinnnen und Schüler im BACH Bildungszentrum ©Diakonie Flüchtlingsdienst/Regina Hügli

Eine gelungene gesellschaftliche Integration setzt eine Integration in das österreichische Bildungssystem voraus. Jungen Flüchtlingen fehlt es bei ihrer Ankunft in Österreich vor allem an Orientierung und Wissen über das Bildungswesen und damit auch an der Möglichkeit, einen Schulabschluss zu...

Diakonie Adventkranz Überreichung 2016 an Marsh - v.l.n.r: Cornelia Putz (Regional HR Coordinator Marsh), Christiaan Zevenbergen (Regional Chairman Marsh Austria/CEE) und Angelika Walter (DÖ)
Diakonie Adventkranz Überreichung 2016 an Marsh - v.l.n.r: Cornelia Putz (Regional HR Coordinator Marsh), Christiaan Zevenbergen (Regional Chairman Marsh Austria/CEE) und Angelika Walter (DÖ)
Marsh Austria unterstützt seit einigen Jahren verschiedene Bildungsinitiativen der Diakonie im In- und Ausland - sowohl finanziell als auch mit Aktionen direkt vor Ort .
Der Gartenhof bietet Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz mit Freiraum, Bewegungsmöglichkeit, körperlicher Auslastung und räumlicher Weite.
Der Gartenhof bietet Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz mit Freiraum, Bewegungsmöglichkeit, körperlicher Auslastung und räumlicher Weite
Dank der Unterstützung der Österreichischen Lotterien wird der Gartenhof der Diakonie de la Tour weiter ausgebaut.
Niemand ist sprachlos! Assistierende Technologien ermöglichen Menschen mit Spracheinschränkung am Gesellschaftsleben teilzuhaben
Niemand ist sprachlos! Assistierende Technologien ermöglichen Menschen mit Spracheinschränkung am Gesellschaftsleben teilzuhaben
Der VERBUND-Empowerment Fund der Diakonie verhilft Menschen mit Behinderungen mithilfe assistierender Technologien zu einem selbstbestimmten Leben.