RechtsberaterInnen (VZ und TZ), Traiskirchen

Wir suchen für die Rechtsberatung – Region Ost (Traiskirchen)

RechtsberaterInnen
im Ausmaß von 38 Wochenstunden (befristet von Oktober bis Ende März 2018), im Ausmaß von 38 Wochen-stunden (Karenzvertretung) und 24-32 Wochenstunden (unbefristet).

Ihre Aufgaben
•    Beratung und Vertretung im Asyl- und fremdenpolizeilichen Verfahren
•    gesetzliche Vertretung im Asylverfahren für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
•    Begleitung zu Einvernahmen im Zulassungsverfahren in der Erstaufnahmestelle Ost (Traiskirchen)
•    Begleitung zu Einvernahmen und Verhandlungen bei Behörden und Gerichten
•    Verfassen von Schriftsätzen

Ihr Profil
•    Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums oder
•    Abschluss eines Studiums mit vierjähriger Mindestdauer und eine mindestens dreijährige
durchgehende Tätigkeit im Bereich des Fremden- und Asylrechts oder
•    eine mindestens fünfjährige durchgehende Tätigkeit im Bereich des Fremden- u. Asylrechts
•    sehr gute Deutsch- und PC-Kenntnisse
•    Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
•    Belastbarkeit und Flexibilität
•    Führerschein B und Bereitschaft zur Mobilität
•    Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
•    eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten
•    eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
•    ein sehr kollegiales Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
•    Gleitzeit
•    Interne Weiterbildungen im Rahmen der Diakonie Eine Welt Akademie/bis zu einer Woche Bildungsfreistellung / Jahr
•    Einzel- und Teamsupervisionen
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 38 Wochenstunden mindestens € 2.277,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Wir bitten im Anschreiben um offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.

Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/fluechtlingsdienst

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Rechtsberatung Traiskirchen“ ausschließlich per Email an  Frau Mag.a Andrea Goldberger
andrea.goldberger@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH  Rechtsberatung Region Ost  Dr. Karl Renner Platz 3  2514 Traiskirchen