Datenschutzbeauftragte/r

Wir suchen eine/n

Datenschutzbeauftragte/n

in einem Angestelltenverhältnis oder auf selbstständiger Basis im Ausmaß von (zunächst) ca. 5 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben
•    Sicherstellung, dass persönliche Daten in der Diakonie Eine Welt - Flüchtlingsdienst, Bildung, Katastrophenhilfe
und Brot für die Welt - korrekt behandelt werden und das Datenschutzgesetz eingehalten wird
•    Information, Beratung und Schulung von Führungskräften und MitarbeiterInnen zum Thema Datenschutz
•    Vorbereitende Maßnahmen zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung
•    Behandlung von etwaigen Beschwerdefällen, Erarbeitung von Maßnahmen

Ihr Profil
•    Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragte/n (kann ggf. auch nachgeholt werden)
•    Idealerweise einschlägige Berufspraxis
•    Großes Interesse an Fragenstellungen zum Datenschutz, Bereitschaft, sich rasch in unterschiedliche Fragestellungen unterschiedlicher Fachbereiche einzuarbeiten
•    Selbstständige, zielorientierte und genaue Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe
•    Gute kommunikative Fähigkeiten (schriftlich und mündlich – „Erklärungskompetenz“)
•    Gute EDV Kenntnisse (Word etc.)
•    Hohes Verantwortungsbewusstsein
•    Bereitschaft, sich regelmäßig facheinschlägig weiterzubilden

Wir bieten
•    Eine abwechslungsreiche, sinnvolle und selbständige Tätigkeit in einem spannenden Bereich
•    Ein sehr wertschätzendes Arbeitsklima
•    Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 5 Wochenstunden mindestens € 331,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.
•    Beschäftigung auch auf selbstständiger Basis möglich.


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!
Wir bitten im Anschreiben um offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.


Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter www.diakonie.at/einewelt.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ohne Foto bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Datenschutzbeauftragte/r“ an


bewerbung.personal@diakonie.at