Administrationskraft (m/w), 25 Wochenstunden, Salzburg

Wir suchen für unsere Rechtsberatung in Salzburg zum ehestmöglichen Eintritt eine

Administrationskraft (m/f)

im Ausmaß von 25 Wochenstunden.


Ihre Aufgaben
•    Empfang von KlientInnen
•    Betreuung der E-Mail Adresse der Rechtsberatung
•    Beantwortung telefonischer Anfragen
•    Terminvergabe
•    Bearbeitung des Posteingangs der Beratungsstelle
•    Dateneingabe in verschiedene Datenbanken und Führen von Beratungslisten
•    Administrative Unterstützung der Leitung

Ihr Profil
•    Erfahrung im Bereich Büroadministration
•    Sehr gute Deutsch- und PC-Kenntnisse (Office)
•    Sehr gute Englischkenntnisse (weiter Fremdsprachenkenntnisse wie z.B. Farsi/Dari, Arabisch von Vorteil)
•    Teamfähigkeit, Empathie und Belastbarkeit
•    Vorkenntnisse und Erfahrung im Flüchtlingsbereich erwünscht
•    Eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten
•    Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation mit weltoffener Grundhaltung
•    Ein engagiertes und multiprofessionelles Team
•    Ein sehr gutes Arbeitsklima sowie einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
•    Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
•    Fortbildungen im Rahmen der Diakonie Eine Welt Akademie / bis zu einer Woche Bildungsfreistellung pro Jahr
•    Supervision
•    Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 25 Wochenstunden mindestens 1286.-  EUR. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!
Wir bitten im Anschreiben um offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.


Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter www.diakonie.at/fluechtlingsdienst.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis spätestens 24. März mit dem Betreff: „Bewerbung Administrationskraft“ an den Leiter


michael.kerber@diakonie.at