Freiwilliges Sozialjahr in der Diakonie

Du wirst heuer 17 Jahre alt oder bist es schon? Im Freiwilligen Sozialjahr der Diakonie kannst du wertvolle Erfahrungen sammeln und die Arbeitswelt sozialer Berufe kennenlernen. Interessiert? Mach den Selbsttest!
Eine Absolventin des Freiwilligen Sozialjahres und eine Klientin.
Das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie

Das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie (FSJD) ist eine spannende Erfahrung während der du viel über dich selbst, deine Mitmenschen und die soziale Arbeit lernst. Den Einrichtungen bist du mit deiner tatkräftigen Hilfe eine wichtige Unterstützung.

  • Du möchtest dich sozial engagieren?
  • Du möchtest soziale Berufe kennen lernen?
  • Du weißt noch nicht, für welchen Beruf du dich entscheiden sollst?
  • Du möchtest eine Ausbildung im Sozialbereich machen und erste Praxiserfahrungen sammeln?

Dann ist das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“ genau das richtige für dich!

Was erwartet dich im „Freiwilligen Sozialjahr der Diakonie“?

Das FSJD dauert in der Regel 1 Jahr (mind. 6 Monate). Arbeitszeit sind 34 Stunden pro Woche. Da sind die Reflexionsgespräche und die Kurse, die du belegen musst, schon inbegriffen.

Junge Freiwillige erhalten ein monatliches Taschengeld von €245,- sowie Ersatz der Fahrtkosten zwischen Einsatzstelle und Wohnort ODER Unterkunft (nur in OÖ und Kärnten möglich). Außerdem erhältst du sozialrechtliche Absicherung und Familienbeihilfe.

Gut zu wissen: Männer, die bereits vor ihrem Zivildienst 10 Monate eine Tätigkeit im Rahmen des FSJD geleistet haben, müssen in Zukunft keinen Zivildienst mehr leisten.

Was bietet das „Freiwillige Sozialjahr der Diakonie“?

  • Kennenlernen eines interessanten und anspruchsvollen Berufsfeldes
  • Positive Erfahrungen, die dich persönlich ein Stück weiterbringen
  • Zum Schluss gibt’s ein Zertifikat über die Fähigkeiten und Kompetenzen, die du erworben hast. Dieses gilt auch als Praxis-Nachweis für zukünftige Bewerbungen.

Mach den Selbsttest!

Bist du der Typ für die Arbeit mit Menschen? Interessierst du dich für ein Freiwilliges Sozialjahr? Mach unseren Selbsttest und erfahre, welche deiner Eigenschaften dir in sozialen Berufen weiterhelfen!

Wie funktioniert die Bewerbung?

Überlege für deine Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr bitte folgendes:

  •     In welchem Bundesland /Region möchtest du dein Freiwilliges Jahr leisten?
  •     Welcher Bereich der sozialen Arbeit interessiert dich am meisten?
  •     Deine Kontaktdaten nicht vergessen!

Der nächste Turnus startet im September 2017! Schicke uns jetzt deine Bewerbung per E-Mail an info@spring-ins-leben.at

Welche Einsatzstellen gibt es?

Du kannst dich in folgenden Bereichen engagieren:

  • Altenpflege: unterstütze die MitarbeiterInnen bei der Pflege von alten, pflegebedürftigen Menschen
  • Behindertenhilfe: hier geht es um Mitarbeit bei der Betreuung von Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung
  • Flüchtlingsarbeit: Menschen auf der Flucht brauchen viel Unterstützung. Hilf mit!
  • Kinder und Jugendliche, die nicht zuhause wohnen können, betreuen wir in Wohngemeinschaften. Sie freuen sich über jugendliche Unterstützung!
  • Bildung: Unterstütze die PädagogInnen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kindergarten und Horten.

Die Diakonie bietet in den folgenden Bundesländern Einsatzstellen für das Freiwillige Sozialjahr.

Schicke uns eine E-Mail an info@spring-ins-leben.at und wir informieren dich gerne über die aktuellen offenen Plätze! Du kannst uns gerne auch eine Nachricht per WhatsApp (+43 664 522 94 34) schicken!

Wien

Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH

https://fluechtlingsdienst.diakonie.at - Arbeit mit Menschen auf der Flucht
Ansprechperson: evelyne.fruehstueck@diakonie.at, Telefon: 01/402 67 54 – 4106

Einsatzstellen:

  • AmberMed: Ambulant medizinische Versorgung, Beratung und Medikamentenversorgung für Menschen ohne Versicherungsschutz
  • Haus Papageno: Unterbringungseinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Haus Rossauer Lände: Grundversorgungsquartier
  • LARES Wien: Wohnprojekt für Menschen in der Grundversorgung

Diakonie Bildung

https://bildung.diakonie.at - Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Ansprechperson: evelyne.fruehstueck@diakonie.at, Telefon: 01/402 67 54 – 4106

Einsatzstellen:

Niederösterreich

Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH

https://fluechtlingsdienst.diakonie.at - Arbeit mit Menschen auf der Flucht
Ansprechperson: evelyne.fruehstueck@diakonie.at, Telefon: 01/402 67 54 – 4106

Einsatzstellen:

  • Haus Mödling, 2340 Mödling, Haßlingerstr. 3, Unterbringungseinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • BACH Bildungszentrum, Eisentorgasse 5, 2340 Mödling. Bildungszentrum für junge Migrantinnen und Migranten

 

Oberösterreich

Diakonie Zentrum Spattstraße

4030 Linz, Willingerstraße 21
Tel. 0732/34 92 71-27, Christa Stiller
www.spattstrasse.at - Arbeit mit sozialpädagogisch betreuten Kindern und Jugendlichen, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen

Schloss Klaus – Diakonie in der Gemeinde (DIG)

4564 Klaus an der Pyhrnbahn, Klaus 16
Tel. 07585/441-50, Ralf Kettwig
www.diakonie.schlossklaus.at - Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen

Diakoniewerk

Altenhilfe. Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Tel. 07235/63251-145, Mag.a Birgit Katzmaier
www.diakoniewerk.at

Kärnten

Diakonie de La Tour Kärnten

Kontakt: Jutta Roßmann. Telefon: (+43) 0463 32303-303. E-Mail: jutta.rossmann(at)diakonie-delatour.at
Online Informationen
Bewerbungsbogen

  • Arbeit mit alten und pflegebedürftigen Menschen
  • Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die nicht zu Hause leben können
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kindergärten und Horten

Einsatzstellen:

  • Klagenfurt am Wörthersee
  • Treffen am Ossiacher See
  • Waiern/Feldkirchen
  • Spittal an der Drau

Salzburg

Diakoniewerk

Altenhilfe. Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Tel. 07235/63251-145, Mag.a Birgit Katzmaier
www.diakoniewerk.at

Steiermark

Diakoniewerk

Altenhilfe. Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Tel. 07235/63251-145, Mag.a Birgit Katzmaier
www.diakoniewerk.at

Tirol

Diakoniewerk

Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Tel. 07235/63251-145, Mag.a Birgit Katzmaier
www.diakoniewerk.at