Of(f)n Stüberl

Starhembergstraße 39
4020
Linz
Telefon: 
+43 (0)732 663 26 63
Das Of(f)'n-Stüberl bietet einen geschützten, warmen Raum ohne Konsumationszwang, wo Menschen angenommen werden, wie sie sind.

Vereinsamung, Isolation wird aufgehoben durch das Gespräch mit und die Beziehung zu anderen Gästen, haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Sozialarbeit im Tageszentrum reicht von einfachen Erstinformationen und Erklärungen bis zur Weitervermittlung an weitere Sozialeinrichtungen oder der Begleitung zu Ämtern und Behörden.

Bei dem kostenlosen Frühstück wird besonders auf die gesunde Ernährung geachtet, weil viele Of(f)'n-Stüberl-BesucherInnen auch in gesundheitlicher Hinsicht sehr belastet sind.

Das Of(f)'n-Stüberl bietet seinen Gästen den Rahmen, in Gesprächen mit den MitarbeiterInnen die eigene Situation zu analysieren, Ideen für Problemlösungen zu entwickeln und gemachte Erfahrungen zu reflektieren. Wir unterstützen dabei die Eigeninitiative der Gäste und begleiten sie mit wertschätzender Kritik auch bei den zweiten und dritten Anläufen, ihre Situation zu verbessern, wenn es nicht auf Anhieb klappt.

Neben dem Frühstücksangebot bilden folgende Angebote die Grundversorgung:

  • Waschmöglichkeit
  • Verwahrung persönlicher Gegenstände
  • zur Verfügung stellen von Kleidern
  • Decken etc.
  • Postannahmestelle
  • Internet - und Telefonbenutzung
  • Zeitschriften

BrotholerInnen dringend gesucht

In unserem Of(f)'n-Stüberl gibt es einen ganz speziellen Ehrenamtlichen Dienst, nämlich jenen des Brotholens.

Dafür brauchen Sie einen gültigen Führerschein, einen PKW, Frühaufsteher-Ambitionen und die Bereitschaft in der Bäckerei Hofmann mitten in Linz gutes Brot abzuholfen, welches uns diese Bäckerei schon lange Jahre zur Verfügung stellt. Ein wenig Mut, Kommunikationsstärke und offene Augen braucht es schon auch, um Säcke mit Brot vom Vortag (Retourware) in einer Bäckerei zu finden und zu begutachten, in der gerade das kommende Tagesgeschäft vorbereitet wird.

Der Grund, warum wir uns auf diese Suche begeben, ist, dass wir zwar ein Team von ungefähr 5 BrotholerInnen haben, dass aber mittlerweile der Bedarf für 2 Fahrten pro Woche besteht (bisher meist Mittwoch, künftig eher Dienstag und Donnerstag)!

Wenn Du/Sie Interesse an dieser Tätigkeit hast, dann würden wir uns sehr über Kontaktaufnahme freuen! (0732 – 66 32 66! oderoffice@stadtdiakonie.net!)

Ehrenamtliche herzlich willkommen!

Bei Interesse bitten wir herzlich um Kontaktaufnahme mit uns! Erste Informationen sind in der Stellenbeschreibung unten abrufbar.

Was ist zu tun?

  • Kaffee, Tee, Kakao herrichten
  • Topfen anrühren, Butter auf einen Teller portionieren
  • Brot schneiden und in Körbchen verteilen
  • Wurst und Käse austeilen
  • wenn es sich ergibt, Gespräche mit den Gästen führen...(Mal geht es um "Plaudern", mal ums "Lebensgeschichten anhören")
  • sich mit der/dem anderen Ehrenamtlichen unterhalten.

Was gibt es darüber hinaus?

  • zirka fünf Ehrenamtlichen-Nachmittage im Jahr - diese dienen dem Austausch und der Fortbildung. MitarbeiterInnen aus anderen Sozialeinrichtungen berichten über ihre Arbeit. Es gibt Informationen über die Aktivitäten in der Evangelischen Stadt-Diakonie Linz.
  • zwei Ausflüge im Jahr
  • einige Feste und Feiern

Was haben Sie davon?

  • eine sinnerfüllte Tätigkeit
  • viel Gemeinschaft in einem fröhlichen Team
  • das Gefühl, wirklich geholfen zu haben uvm.

Für Fragen und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Unsere Telefonnummer lautet: 0732/66 32 66 - 3

Außerdem gibt es verschiedene Freizeitangebote von Büchern, Brettspielen bis hin zu Ausflügen und gemeinsamen Kinobesuchen.

Im Jahr 2010 wurden im Of(f)'n-Stüberl 14.756 Besuche an 245 Öffnungstagen gezählt. Rund 1100 Menschen haben in so einem Jahr das Of(f)'n-Stüberl besucht. Manche kommen nur wenige Male, finden rasch weiterführende Hilfe. Aber viele kommen immer wieder. Auch wenn sie mit einer eigenen Wohnung wieder Boden unter die Füße bekommen haben, weil sie mit einer Mindestpension oder der Notstandshilfe weiterhin von Einkommensarmut betroffen sind.

Das Of(f)'n-Stüberl ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 12.00 geöffnet.