Montessori Kindergarten Panikengasse

  • Spiel und Spaß im Garten des Montessori-Kindergartens Panikengasse. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
    Spiel und Spaß im Garten des Montessori-Kindergartens Panikengasse. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
  • Szene Kinder springen durch den Garten. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
    Viel Bewegung gehört dazu im Montessori-Kindergarten Panikengasse. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
  • Szene Kinder beobachten einen Marienkäfer im Garten. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
    Kinder beobachten einen Marienkäfer. ©Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
Die gesunde Jause schmeckt!  © Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung
Die gesunde Jause schmeckt! © Ulrike Wieser/ Diakonie Bildung

Herzlich Willkommen im Montessori-Kindergarten Panikengasse

Unser geräumiger Kindergarten liegt im Erdgeschoss und besitzt einen großen Garten,  den die Kinder bei (fast) jeder Witterung nützen können.

Oberstes Erziehungsprinzip in der Montessori-Pädagogik ist die Ermutigung zu selbständigem und selbsttätigen Spielen und Lernen: "Hilf mir es selbst zu tun."

Unser Kindergarten bietet besondere Förderung im:

  • sozial – emotionale Bereich
  • senso – motorische Bereich
  • intellektuelle Bereich
  • Kunst/ Kultur/Musik & Natur
  • Bewegung

Weiters:

  • Integrierte Sprachförderung
  • wöchentlicher Waldtag
  • gemeinsames Feiern der Feste aus verschiedenen Kulturkreisen

 

Panikengasse 33/1-3
1160
Wien
Telefon: 
+43 (0)1 492 04 32
Fax: 
+43 (0)1 494 59 46