Galerie de La Tour

Kunst - eine universale Sprache, die keine Grenzen kennt


Zu einem viel beachteten Treffpunkt für Kunstinteressierte hat sich die Galerie de La Tour seit ihrer Eröffnung im Jahr 2003 entwickelt. Als Ausstellungsplattform von internationalem Format präsentieren hier sowohl Menschen mit Behinderung als auch nichtbehinderte Künstler ihre Werke. Ein Konzept, bei dem allein die Kunst im Vordergrund steht. Im Durchschnitt gibt es pro Jahr sechs Ausstellungen. Regelmäßig zu sehen sind auch Werke aus dem Atelier de La Tour, einem der ältesten Ateliers für Menschen mit Behinderung. Nebenbei werden die Räumlichkeiten immer wieder für Lesungen, Vorträge, Workshops etc. genutzt. Die Galerie de La Tour ist ein Ort der Kommunikation, des Austausches und der Inspiration, für Künstler und Künstlerinnen sowie interessierte Rezipienten.
 

Lidmanskygasse 8
9020
Klagenfurt
Telefon: 
+43 (0)4248 224 82 00