Beschäftigungswerkstätte Am Steinbruch

Die Beschäftigungswerkstätte „Am Steinbruch“ wurde 2010 erbaut und berücksichtigt durch die moderne, offene und lichtdurchflutete Architektur das zukunftsweisende Konzept einer offenen Werkstatt.


Die Werkstatt liegt am Ortsrand von Treffen, ist eingebunden in ein gutes Netz infrastruktureller Angebote und ist gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Auf einer Größe von circa 900m² werden 46 Personen mit Beeinträchtigungen begleitet und beschäftigt.
Wir verfügen über einen großen, multifunktionellen Eingangsbereich mit Speiseraum, Cafeteria und Verkaufsshop, der auch für große gemeinsame Feste oder Seminare bestens geeignet ist. Im Erdgeschoß befinden sich außerdem eine Betriebsküche, in der das Essen selbst gekocht wird, und mehrere Werkstatträume, die ein vielseitiges Arbeitsangebot ermöglichen. Alle Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet und haben einen Zugang zu angegliederten Terrassen und der Außenanlage. Im Obergeschoß, der einen etwas geschützteren Förderbereich beherbergt, befinden sich neben mehreren adäquat ausgestatteten Beschäftigungsräumen auch ein Bewegungsraum, eine Trainingsküche, ein professionell ausgestattetes Pflegebad und ein Snoezelenraum. Auch auf dieser Ebene verfügen alle Gruppenräume über angrenzende Terrassen und einen direkten Zugang in den geschützteren Bereich der Außenanlage mit Schaukelanlage und Ruhemöglichkeiten.
 

Niederdorfer Straße 46
9521
Treffen
Telefon: 
+43 (0)4248 22 65