Atelier de La Tour

Kreatives Arbeiten im Atelier de la Tour
In diesem Atelier können sich Menschen mit Behinderung ihrem künsterlischen Talent entsprechend entfalten.

Ein Atelier für Menschen mit besonderen Begabungen.


Als eines der ältesten Ateliers für Menschen mit Behinderung geht das Atelier de La Tour auf das große Talent des mit Down Syndrom lebenden Willibald Lassenberger zurück, der sich seit Ende der 1970er-Jahre mit dem Malen und Zeichnen beschäftigt.
Mittlerweile arbeiten neun Künstler und zwei Künstlerinnen täglich im Atelier. Herausgenommen aus der sonst üblichen Beschäftigungsarbeit, können sie sich ihrem künstlerischen Talent entsprechend entfalten und sich als Kunstschaffende etablieren.
Das Atelier ist durch viele Ausstellungen, Preise und Würdigungen, durch Publikationen aller Art sowie durch Videodokumentationen auch international bekannt geworden.
 

De La Tour Straße 26
9521
Treffen
Telefon: 
+43 (0)4248 224 82 00
Fax: 
+43 (0)4248 224 82 99